Versand und Rückgabe

BEDINGUNGEN

Verkaufsbedingungen für die an Sie verkauften Produkte.

 

In diesem Abschnitt werden die Bedingungen für die an Sie, durch Miniland verkaufte Produkte aufgeführt. Alle die über die Website von Miniland vertriebenen Produkte sind für den normalen Hausgebrauch bestimmt.

 

1. Unser Vertrag

Nachdem Sie eine Bestellung zum Kauf eines Miniland-Produkts aufgeben haben, senden wir Ihnen zur Bestätigung dieser Bestellung eine E-Mail, die die Bestelldetails enthält (Bestellbestätigung). Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, erfolgt die rechtliche Eigentumsübertragung der Ware bei der Lieferung des Produkts.

 

2. Lieferung

Miniland versendet die Produkte aus dem Auslieferungslager. Die Produkte werden dann von dort aus an den endgültigen Bestimmungsort, das heißt, an die von Ihnen angegebene Lieferadresse geschickt. Bei jedem Versand wird eine E-Mail an Sie verschickt.

Der für die Bestellung entsprechende Kaufpreis wird dann auf der Webseite von Miniland zur Verfügung stehen, sobald der Eingang der Zahlung bestätigt wurde. Diesen kann man dann durch den Link „Meine Bestellungen“ einsehen, und zwar nachdem die E-Mail abgeschickt wurde.

Diese ursprüngliche Bestellung beinhaltet sowohl die Lieferkosten als auch Mehrwertsteuer. Weitere Informationen bezüglich der Anwendung der Mehrwertsteuer bei der Lieferung finden Sie auf der Webseite „Zahlungen und Steuern“.

Miniland wird den Kunden bitten, einen Lieferort anzugeben, wobei der Wohnsitz, Büro oder Arbeitszentrum, an die das Produkt geliefert werden soll, genaustens angeben werden muss.

Miniland wird dem Kunden eine E-Mail schicken, sobald das Produkt das Auslieferungslager verlassen hat. In dieser wird auch eine Telefonnummer angegeben sein, über die man sich über den Stand der Bestellung informieren kann.

Die Lieferung gilt dann als zugestellt, sobald das Produkt dem Kunden durch das Transportunternehmen zur Verfügung gestellt und durch das vom Transportunternehmen genutzte Kontrollsystem erfasst wurde. Es ist Sache des Empfängers, die Bestellung bei der Lieferung zu überprüfen, um ggf. in diesem Moment alle berechtigten Vorbehalte und Reklamationen geltend zu machen. Dies schließt die Möglichkeit mit ein, die Annahme der Lieferung zu verweigern, falls es Anzeichen gäbe, dass diese geöffnet wurde oder Beschädigungen aufweißt.

Vorbehalte und Reklamationen müssen per E-Mail oder über die Webseite an Miniland gerichtet werden.

3. Rückgaben

Zusätzlich der 7 Tage Zurückgabegarantie, haben Kunden mit Wohnsitz in der Europäischen Union ein Widerrufs- / Rückgaberecht von sieben Arbeitstagen. Details bezüglich dieses Rechtsanspruchs, sowie die Erklärung, wie man diesen ausübt, erhalten Sie zusammen mit der Bestätigungsmail sowie auf unserer Webseite unter „Rückgaben und Rückerstattungen“.

4. Preise und Verfügbarkeit

 

Wir geben auf der Website Informationen über die Verfügbarkeit der von uns verkauften Produkte an, und zwar auf der Informationsseite des jeweiligen Produkts. Es uns nicht möglich noch genauere Informationen über die Verfügbarkeit eines Produktes zu geben, als die, die schon auf der Informationsseite des Produktes oder an anderer

 Stelle der Webseite angeben sind. Beachten Sie bitte, dass die geschätzten Lieferzeiten wirklich auch nur geschätzt sind. Sie stellen keine garantierten Lieferzeiten dar und können daher nicht als garantiert gewertet werden. Bei der Bearbeitung Ihrer Bestellung werden Sie per E-Mail informiert, falls eines, in Ihrer Bestellung enthaltenes Produkt nicht verfügbar sein sollte.

Die Bezahlung des Kaufes erfolgt per Bankkarte. Die akzeptierten Bankkarten sind: Visa, Mastercard und American Express. Der Kaufpreis wird im Moment der Sendung der Bestellung Ihrem Bankkonto belastet.

Falls die Zahlung mit der Karte über den POS (Terminal Point of Sale) abgelehnt werden sollte, wird die Bestellung automatisch storniert und der Kunde online über die Stornierung informiert.

 

5. Minderjährige

Minderjährigen ist es untersagt, Produkte bei Miniland zu erwerben. Die Produkte, die wir für Kinder verkaufen, müssen von Erwachsenen erworben werden. Minderjährige unter 18 Jahren können die Serviceleistungen von Miniland nur unter Aufsicht eines Elternteils oder Vormunds nutzen.

6. Andere Geschäftsvorgänge

Neben Miniland und seinen verbundenen Unternehmen, verkaufen auf der Webseite auch andere Mitwirkende sowohl im Shop, bieten Dienstleistungen an oder verkaufen Produktreihen. Wir bieten Links zu den Webseiten der Unternehmen dieser Gruppe oder zu anderen Unternehmen an. Es liegt nicht in unserer Verantwortung, die Angebote keiner dieser Unternehmen oder natürlichen Personen zu überprüfen oder zu bewerten, noch diese zu garantieren oder zu unterstützen. Miniland übernimmt keinerlei Haftung, welcher Art auch immer, für die Handlungen, Produkte und Inhalte von keinem dieser Dritten oder Sonstiger. Sie als Kunde werden immer darüber informiert, wenn Dritte an den von Ihnen vorgenommenen Transaktionen beteiligt sind.

Miniland kann mit diesen Dritten die persönlichen Kundendaten bezüglich der getätigten Transaktion austauschen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, die Datenschutzerklärungen und Nutzungsbedingungen dieser Drittenparteien sorgfältig zu lesen.

7. Elektronische Kommunikation

Jedes Mal, wenn Sie auf die Miniland-Website zugreifen oder uns eine E-Mail senden, kommunizieren Sie elektronisch mit uns. Wir werden Sie ebenfalls per E-Mail kontaktieren oder über Veröffentlichung von Mitteilungen auf unserer Webseite. Für vertragliche Zwecke stimmen Sie zu, Mitteilungen von uns mittels elektronischer Mittel zu erhalten. Ihnen ist bewusst, dass alle Verträge, Benachrichtigungen und sonstigen Mitteilungen, die wir Ihnen auf elektronischem Wege übermitteln, dieselben rechtlichen Anforderungen erfüllen, wie diese, die Mitteilungen, die schriftlich erfolgen. Das Vorstehende berührt Ihre gesetzliche Rechte nicht.

8. Verluste

 

Miniland ist für die Verluste verantwortlich, die Sie infolge der Nichterfüllung unsererseits der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen erleiden und im Falle, dass dieser Verlust nach vernünftigem Ermessen beiderseits im Moment des Nutzungsbeginns der Webseite vorhersehbar war oder im Moment des entsprechenden Abschlusses des Kaufvertrages zwischen beiden Parteien. Soweit nach geltendem Recht zulässig, sind wir nicht haftbar für jegliche Art von Geschäftsverlust (einschließlich entgangener Gewinne, Erträge, Verträge, voraussichtlicher Einsparungen, Daten, Kapitalgewinne oder unnötiger Aufwendungen) oder anderer indirekter Verluste oder Folgeschäden, die nach vernünftigem Ermessen beiderseits im Moment des Nutzungsbeginns der Webseite vorhersehbar waren, oder nachdem der dementsprechende des Kaufvertrages zwischen beiden Parteien abgeschlossen wurde. Miniland legt keinerlei Begrenzung bezüglich der gesetzlichen Haftung für Tod oder Körperverletzung fest, die aufgrund von Fahrlässigkeit oder Verletzung unsererseits oder durch grobe Fahrlässigkeit oder vorsätzliches Fehlverhalten unsererseits verursacht wurde.

 

9. Änderung der Dienstleistung oder Änderung der Bedingungen.

 

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen an unserer Website, unseren Richtlinien und den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorzunehmen. Sie unterliegen den Richtlinien, besonderen Bedingungen und allgemeinen Geschäftsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Nutzung der Website oder der Bestellung gültig sind, außer im Falle, dass von Gesetzes wegen oder auf Ersuchen von Behörden, eine Änderung bei diesen Richtlinien, bei den Besonderen Bedingungen oder den Allgemeinen Bedingungen erforderlich sein sollte (in diesem Fall würden sie ebenfalls auf die Bestellung zutreffen, die vor diesem Zeitpunkt getätigt wurden). Sollte eine der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen aus irgendeinem Grund für ungültig erklärt werden oder nicht durchsetzbar sein, so wird diese Bedingung ausgeschlossen und hat keine Auswirkungen auf die Gültigkeit oder die Anwendbarkeit der übrigen Bedingungen.

 

10. Ereignisse, die außerhalb unserer Kontrolle liegen.

 

Wir haften dann nicht für Verzögerung oder Nichteinhaltung unserer Verpflichtungen unter den vorliegenden Bedingungen, wenn diese auf Ereignissen zurückzuführen sind, die außerhalb unseres Kontrollbereichs liegen. Das Vorstehende berührt Ihre gesetzlichen Rechte nicht.

 

11. Haftungsausschluss

 

Bei Nichtbeachtung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen Ihrerseits können wir von unseren Rechten und Rechtsmitteln in jeglicher anderer Situation Gebrauch machen, bei denen Sie gegen diese Allgemeinen Bedingungen verstoßen, selbst wenn wir zu diesem Zeitpunkt keinerlei Maßnahmen ergreifen.

 

12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

 

Die vorliegenden Bedingungen werden in Übereinstimmung mit den spanischen Gesetzen geregelt und ausgelegt. Ausdrücklich ausgeschlossen ist die Anwendung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf. Beide Parteien erklären sich damit einverstanden, sich der nicht ausschließlichen Zuständigkeit der Bezirksgerichte der Stadt Alicante zu unterwerfen.

 

13. Unsere Angaben

 

Miniland ist der Markenname für Miniland S.A.

Diese Website ist Eigentum von Miniland und wird von Miniland betrieben.

 

Angaben der Miniland-Website:

Miniland SA

PI La Marjal

C / La Patronal, S / N

03430 - Onil (Alicante) [Alicante]

Wenn Sie möchten, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.